Aktionskreis Kronacher Synagoge e. V.


Der Aktionskreis Kronacher Synagoge e. V. wurde 1992 von nichtjüdischen Kronacher Bürgerinnen und Bürgern ins Leben gerufen, um das Synagogengebäude aus dem Jahr 1883 vor dem Verfall zu retten. Die Jüdische Kultusgemeinde Kronach hatte ihr Gotteshaus bereits im Februar 1938 an die Stadt Kronach verkauft, die bis heute Eigentümerin ist. Obwohl in der Reichspogromnacht nicht zerstört, so veränderten doch die mit der Fremdnutzung verbundenen Einbauten den Synagogenraum zur Unkenntlichkeit.  
Das primäre Ziel des Aktionskreises, die ehemalige Synagoge behutsam und würdig zu renovieren, wurde im Jahr 2002 erreicht. Die jetzige Aufgabe des Vereins, der keinerlei öffentliche Förderung erhält, ist es, das Haus mit neuem Leben zu erfüllen, als Gedenkstätte und Veranstaltungsraum. In Eigenregie des Aktionskreises finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in der "Kronacher Synagoge" statt, wenn möglich mit jüdischem Bezug, die von der Bevölkerung gern angenommen werden. Die Einbindung der Jugend, einmal durch informative Führungen und andererseits als Podium für Nachwuchsmusiker, ist uns hervorragend gelungen.  
Dem „Aktionskreis Kronacher Synagoge“ gehören inzwischen mehr als 70 Mitglieder an.
Der Beitritt weiterer interessierter und engagierter Menschen, vor allem auch jüngerer Leute, 
ist erwünscht und erforderlich.
 
Für Einzelpersonen beträgt der jährliche Mindestbeitrag 13 Euro, für Ehepaare 19 Euro und für 
korporative Mitglieder 50 Euro.
 
Darüber hinaus wird um Spenden gebeten, die auch in einer freiwilligen Erhöhung des Mitgliedsbeitrags bestehen können. 
Ab einem Spendenbeitrag von 25 Euro wird eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbestätigung ausgestellt.
 

 

1. Vorsitzende:   Odette Eisenträger-Sarter
2. Vorsitzende und Programmchefin:   Gisela Zaich
3. Vorsitzender:   Peter Steinhäußer
Schatzmeister:   Ludwig Hertel
Schriftführer:   Jürgen Hanke
Kassenprüfer:   Christine Zenk
  Hans-Georg Erath
Postanschrift:   Gisela Zaich
    Am Flügelbahnhof 38
    96317 Kronach
  Tel. 0 92 61 / 9 21 40
  Fax 0 92 61 / 53 06 90
E-Mail:   webmaster@synagoge-kronach.de
Bankverbindungen: VRBank OfrM:  IBAN: DE92 7719 0000 0000 3508 50
Sparkasse:       IBAN: DE94 7715 0000 0240 0099 93

zur Startseite